Flug nach Neuseeland

Heute beginnt unsere Reise nach Neuseeland, und wie erwartet, sind die Aufregung und Nervosität vor dem Start eines neuen Abenteuers deutlich spürbar. Dies ist keine gewöhnliche Reise; heute beginnen wir unsere Reise nach Neuseeland, einem Land, das wir schon lange besuchen wollten, und einem neuen Kontinent, den wir noch erkunden müssen.

Unser Flug nach Neuseeland erfolgt mit Singapore Airlines, einer kürzlich bekannten Fluggesellschaft, da wir vor einem Monat mit ihnen nach Singapur und Thailand geflogen sind. Nach dieser Erfahrung können wir mit Zuversicht sagen, dass Singapore Airlines eine der besten Fluggesellschaften ist, mit denen wir geflogen sind.

Der Flug nach Auckland startet um 11:55 Uhr mit nur einer kurzen Zwischenlandung von etwas mehr als einer Stunde in Singapur. Wir hoffen, dass dies den Jetlag minimiert und es uns ermöglicht, in zwei Tagen unser Wohnmobilabenteuer in Neuseeland zu beginnen. Wir werden unser rollendes Zuhause abholen und Auckland besuchen, das unser Eingangstor zum Land sein wird.

Mit dieser Einführung ist es Zeit für ein Frühstück in unserem üblichen Café, bevor es nach Barcelona geht. Wir lassen das Auto auf unserem regulären Aena-Parkplatz stehen, gehen dann zum Check-in und zur Sicherheitskontrolle. Wir nutzen die verbleibende Stunde vor dem Flug nach Neuseeland, um noch einmal den Reiseplan für diese unglaubliche Reise zu überprüfen, die in wenigen Stunden beginnt.

Flug nach Neuseeland

Das Boarding für den Flug nach Neuseeland wird um 11:00 Uhr angekündigt, und innerhalb von 15 Minuten sitzen wir bereit für den ersten Teil unserer Reise von Barcelona nach Singapur, einem 12-stündigen und 40-minütigen Flug. Dieser Flug erinnert uns an unsere 6-tägige Reise nach Singapur, die wir in guter Erinnerung behalten.

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, vergeht der fast 13-stündige Flug relativ schnell. Wir verbringen unsere Zeit mit Lesen, Filmeschauen und Ausruhen und landen um 7:30 Uhr morgens in Singapur.

Zwischenstopp in Singapur

Eine unserer Hauptbedenken bezüglich dieses Fluges nach Neuseeland, neben den langen Stunden, war der kurze 1-stündige und 10-minütige Zwischenstopp in Singapur. Als wir vor einem Monat nach Singapur gereist sind, haben wir uns kurz über den Transit am Flughafen Singapur informiert, der als einer der besten der Welt gilt. Wir haben herausgefunden, dass der Prozess in der Regel 15-20 Minuten dauert.

Und sie hatten recht. Dieses Mal landeten wir in Terminal 3 und mussten zum Terminal 2 gelangen. Obwohl das vielleicht einschüchternd klingt, müssen Sie nur den Schildern folgen, um das neue Terminal zu erreichen, und den Skytrain nehmen, der Sie dorthin bringt.

Darüber hinaus werden etwa 30 Minuten vor der Landung die Flugbildschirme angezeigt, auf denen die Fahrpläne kommender Flüge, das Abflugterminal und Anweisungen für den Transit angezeigt werden, was den Prozess noch einfacher macht.

Internet im Flughafen Singapur

Eine weitere Funktion des Flughafens Singapur ist sein unbegrenztes WLAN, auf das Sie an Maschinen in verschiedenen Bereichen jedes Terminals zugreifen können, indem Sie Ihren Reisepass scannen oder direkt über eine Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon. Es ist ein sehr einfacher Prozess und wird Ihnen helfen, die Zeit zu vertreiben, wenn Ihr Zwischenstopp länger ist als unserer.

Also, nach etwas mehr als einer Stunde im Transit haben wir unser zweites Flugzeug nach Neuseeland bestiegen. Diesmal ist es der Flug von Singapur nach Auckland, der 10 Stunden und 50 Minuten dauert und uns zu unserem Ziel und Tor zum Land der Langen Weißen Wolke bringen wird.

Wir werden nicht leugnen, dass dieser Flug etwas ermüdender ist und der Jetlag beginnt einzusetzen. Aber die Aufregung und die Schmetterlinge im Bauch sind auch präsent und werden noch deutlicher, als wir um Mitternacht in Auckland landen und endlich Neuseeland betreten.

Einreise nach Neuseeland

Wir sind sicher, dass Sie, wie wir, viele Informationen über den Einreiseprozess nach Neuseeland gelesen haben. Oft scheint dieser Prozess einschüchternder zu sein, als er wirklich ist. Wir wissen nicht, ob es daran lag, dass wir spät in der Nacht ankamen oder einfach Glück hatten, aber unsere Erfahrung war ziemlich das Gegenteil. Wir haben den Einreiseprozess nach Neuseeland in weniger als 30 Minuten ohne Probleme abgeschlossen. Hier sind einige Tipps und Details, die Ihnen helfen können:

Zunächst einmal können Sie mit einem spanischen Reisepass bis zum 1. Oktober 2019 ohne Visum bis zu 90 Tage in Neuseeland bleiben. Es ist jedoch wichtig, beim Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und auf der Website von Immigration New Zealand nachzusehen, um sicherzustellen, dass diese Informationen zum Zeitpunkt Ihrer Reise aktuell sind.
Ab dem 1. Oktober 2019 müssen Besucher aus visumfreien Ländern mindestens 72 Stunden vor der Reise nach Neuseeland eine elektronische Reisegenehmigung (NZeTA) beantragen. Bei der Beantragung des Visums ist auch eine Internationale Besuchererhaltungs- und Tourismusabgabe (IVL) von 35 NZD zu zahlen.


Ihre Fluggesellschaft wird bei der Abfertigung nach Ihrer NZeTA fragen, ähnlich wie bei der ESTA-Anforderung für die USA, um deren Gültigkeit zu überprüfen.
Die NZeTA ist zwei Jahre gültig und kostet 12 NZD, zuzüglich der 35 NZD IVL-Gebühr.
Sie können es auf der offiziellen Website oder über die mobile App beantragen, wobei der Preis auf 9 NZD reduziert wird.
SEHR WICHTIG: Seit der Einführung dieses Prozesses bieten mehrere gut positionierte Unternehmen auf Google diesen Service zu einem deutlich höheren Preis an. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie sich auf der offiziellen Website befinden, und vertrauen Sie nicht auf Empfehlungen von Bloggern oder Websites, die Sie zu inoffiziellen Seiten führen könnten.
Normalerweise erhalten Sie auf dem letzten Flug nach Neuseeland ein Formular, das Sie ausfüllen und bei der Pass- und Gepäckkontrolle vorlegen müssen. Wenn Sie es nicht erhalten oder schlafen, wenn es verteilt wird, keine Sorge; Sie finden weitere Formulare vor der Passkontrolle.
Eine der Fragen in diesem Formular lautet, ob Sie Trekkingausrüstung mitführen. Wenn ja, auch wenn es nur Stiefel sind, kreuzen Sie „Ja“ an, um mögliche Probleme bei der Gepäckkontrolle zu vermeiden.
Zuerst gehen Sie durch die Passkontrolle. Höchstens werden sie fragen, ob Sie ein Weiterreiseticket haben, wo Sie in Neuseeland übernachten werden (wenn Sie mit einem Wohnmobil reisen, erwähnen Sie das einfach), und ob Sie ausreichend Geld für Ihren Aufenthalt haben.
Nachdem Ihr Pass gestempelt wurde, holen Sie Ihr Gepäck ab und gehen durch die Gepäckkontrolle.
Sie müssen das auf dem Flug ausgefüllte Formular erneut vorlegen und werden gefragt, ob Sie Essen oder Trekkingausrüstung dabei haben. Es ist wichtig, ehrlich zu sein und keine verbotenen Lebensmittel wie Obst oder Fleisch mitzubringen. Wenn Sie Trekkingausrüstung dabei haben, können sie verlangen, dass Sie diese zeigen oder nicht. In unserem Fall wurden uns bei unserer nächtlichen Ankunft nur die sauberen Stiefel gefragt; wir haben „Ja“ gesagt, und sie haben sie nicht überprüft.
Nach dieser letzten Kontrolle können Sie endlich Ihre Reise nach Neuseeland genießen.

Internet in Neuseeland

Dies ist ein weiteres Thema, über das viele von Ihnen sich erkundigt haben. Zunächst einmal ist es wichtig zu beachten, dass es in Neuseeland mehrere Unternehmen gibt, die Internetdienste anbieten. Wir haben uns für Spark entschieden, das verschiedene auf Reisende zugeschnittene Pakete anbietet, die unseren Bedürfnissen entsprechen.

Die meisten Tarife beinhalten 200 Minuten internationale Anrufe, 200 kostenlose Nachrichten in alle Länder, unbegrenzte Anrufe innerhalb Neuseelands und 1 GB für soziale Medien. Mit Spark können Sie sich auch mit Kabinen im ganzen Land verbinden. Eine App bietet Standorte und bietet 1 GB kostenlose Daten.

Obwohl Sie eine SIM-Karte in jedem Spark-Geschäft in jeder Stadt kaufen können, ist es ratsam, eine am Flughafen zu kaufen, um sofort nach Ihrer Ankunft Internet zu haben. Der Kauf vor dem Abholen Ihres Gepäcks, vielleicht im Tax-Free-Shop, spart Ihnen Gebühren und macht es daher sinnvoll, es dann zu tun, anstatt zu warten, bis Sie im Abflugterminal sind.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, in Spanien eine Holafly-SIM-Karte zu kaufen, die Ihnen bei der Ankunft sofort Internet bietet und Zeit und Aufwand spart. Mit Holafly erhalten Sie mehrere GB Daten (abhängig von Ihrer Wahl), kostenlose Lieferung nach Hause, behalten Ihre WhatsApp-Nummer und erhalten spanische Unterstützung.

Geldabhebung in Neuseeland ohne Gebühren

Eine weitere häufige Frage betrifft das Abheben von Geld im Ausland. Um Gebühren zu vermeiden und den aktuellen Wechselkurs zu erhalten, empfehlen wir die Verwendung von Revolut- und N26-Karten. Das sind diejenigen, die wir verwenden, sie sind kostenlos und sparen Ihnen Geld. Weitere Informationen finden Sie in einem Artikel über die besten Karten für Reisen ohne Gebühren.

Mit unseren Unterlagen, dem Gepäck, der SIM-Karte und dem Geld erledigt, verlassen wir den Flughafen und begeben uns zum Treffpunkt, den uns das Auckland Airport Lodge, unsere Unterkunft für die Nacht in Auckland, mit kostenlosem Shuttleservice zum/vom Flughafen, gegeben hat.

Wir haben uns entschieden, heute Nacht in einem Hotel zu übernachten, da wir spät in Neuseeland ankommen. In Erwartung von Müdigkeit und der geschlossenen Vermietungsstelle für Wohnmobile, haben wir es vorgezogen, unsere erste Nacht in einem Hotel zu verbringen, uns auszuruhen und morgen dieses unglaubliche Land zu genießen.

Nach einer 10-minütigen Wartezeit und einer 5 Kilometer langen Fahrt vom Flughafen zum Hotel kommen wir im Auckland Airport Lodge an, wo wir die Nacht verbringen und bereits von den kommenden Tagen im Land der Langen Weißen Wolke träumen.

Während wir uns in unserer Unterkunft für die Nacht einrichten, erfüllt uns die Vorfreude auf das, was uns in Neuseeland erwartet, mit Aufregung. Vom Erkunden der atemberaubenden Landschaften bis hin zum Eintauchen in die reiche Kultur verspricht jeder Moment ein Abenteuer zu sein. Morgen beginnt unsere Reise durch das Land der Langen Weißen Wolke, und wir können es kaum erwarten, dieses unvergessliche Erlebnis anzutreten. Mit jedem Schritt werden wir Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang halten, und die Schönheit und das Wunder dieses bemerkenswerten Landes umarmen. Während wir einschlafen, tanzen Visionen der kommenden Tage durch unsere Köpfe und schüren unsere Vorfreude auf die Abenteuer, die uns erwarten.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert